Pretzel Chocolate Cheesecake, easy peasy & vegan!
 
 
Du findest Salzstangen mit Schokolade und Käsekuchen nicht uninteressant? Du liebst schnelle Rezepte und magst es salzig-süß? Dann solltest du diesen Pretzel Chocolat Cheesecake unbedingt probieren! Der säuerliche Quark mildert die Süße der Schokocreme angenehm ab - dazu der salzige Salzstangenboden! Yummie!
Autor:
Rezepttyp: Kuchen, Dessert
Cuisine: vegan
Zutaten
  • für die Creme
  • 200 g vegane Schokoladennusscreme
  • 200 g veganer Frischkäse oder Quark
  • optional ca. 4 EL Puderzucker (die Menge hängt von der Süße der Schokocreme ab)
  • für den Teig
  • 60 g Margarine, zimmerwarm
  • 125 g Salzstangen
  • ca. 20 g Puderzucker
Zubereitung
  1. Für den Teig die Zutaten im Hochleistungsstandmixer zu einer einheitlichen Masse verrühren und diese in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ca. 18 cm Durchmesser) drücken,
  2. dabei einen Rand hochziehen.
  3. Die Zutaten für die Füllung im Hochleistungsmixer zu einer Creme verrühren und evtl. mit Zucker abschmecken.
  4. Ich habe das Törtchen auch schon ohne Zucker zubereitet. Mir schmeckt die Füllung prima, die Kids mögen sie etwas süßer!
  5. Die Creme auf den Boden streichen und den Pretzel Chocolat Cheesecake für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/pretzel-chocolat-cheesecake-easy-peasy-vegan/