Eine Smoothie Bowl für Jacob van Walscapelle (#kunstKochen)?
 
 
Autor:
Rezepttyp: Frühstück, Dessert, Zwischenmahlzeit
Cuisine: vegan
Zutaten
  • für 2 Personen
  • 2 -3 gefrorene Bananen
  • 1 Dose Bio-Kokosnussmilch
  • 2 Handvoll gefrorene Beeren nach Wahl (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren)
  • 2 Handvoll Granola (optional glutenfrei)
  • 2 Prisen Salz
  • Süße nach Geschmack
Zubereitung
  1. Die Bananen zusammen mit dem weißen Fruchtfleisch der Kokosnuss (die durchsichtige Flüssigkeit beiseite stellen) im Hochleistungsstandmixer pürieren, falls die Creme zu fest ist, etwas Flüssigkeit zufügen.
  2. Mit einem Süßungsmittel und einer Prise Salz abschmecken.
  3. Die Creme halbieren und eine Hälfte mit einer Handvoll Beeren im Hochleistungsstandmixer ebenfalls pürieren.
  4. Die Creme mit einem Süßungsmittel und einer Prise Salz abschmecken.
  5. Auf 2 Schalen jeweils eine Handvoll Granola und die restlichen Beeren verteilen.
  6. Darüber die Beerencreme füllen.
  7. In die Mitte die weiße Bananen-Kokoscreme geben und mit einer Gabel dekorativ die beiden Cremes verrühren.
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/eine-smoothie-bowl-fuer-jacob-van-walscapelle-kunstkochen/