Spaghetti mit cremigen Karotten, Cranberries und Pinienkernen
 
 
Autor:
Rezepttyp: Hauptspeise
Cuisine: vegan, glutenfrei
Zutaten
  • 200 g Vollkornspaghetti (optional glutenfreie Spaghetti oder den Anteil der Zucchinispaghetti verdoppeln)
  • 200 g Zucchinispaghetti (Zucchini durch den Gemüseschäler drehen)
  • 500 g Karotten
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Handvoll Cranberries
  • 300 ml pflanzliche Sahne (z.B. Hafersahne, optional glutenfreie Sojasahne)
  • 1 Handvoll Pinienkerne
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Kreuzkümmel
  • 70 g geriebenen pflanzlichen Käse (optional ca. 2 EL Mandelmus und 1 EL Hefeflocken)
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 Zweig Thymian, die Blättchen
  • 1 Stück Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen.
  2. Die Karotten schälen und in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln.
  4. EL Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anschwitzen.
  5. Cranberries, Sahne zugeben und ca. 5 Minuten einkochen lassen.
  6. In einer Pfanne ohne Öl die Pinienkerne anrösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  7. EL Öl in der Pfanne erhitzen, die Karotten mit dem Zimt, dem Kreuzkümmel und den Thymian zugeben und anbraten.
  8. ml Wasser hinzufügen und die Karotten bissfest garen.
  9. Den Ahornsirup unterrühren und die Karotten karamellisieren lassen.
  10. Den Käse (oder das Mandelmus und die Hefeflocken) in die Sauce geben, unter Rühren erhitzen bis der Käse geschmolzen ist.
  11. Die Karotten zugeben und die Sauce herzhaft mit Salz und Pfeffer und Chili abschmecken.
  12. Zum Servieren die Vollkornspaghetti und die Zucchinispaghetti mit der Sauce vermischen, auf Tellern verteilen und mit den Pinienkernen bestreuen.
Nutrition Information
Serving size: 4
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/spaghetti-cremige-karotten-mit-cranberries-und-pinienkernen/