Bananenbrot mit Kichererbsenmehl
 
 
Bananen und Kichererbsen vereint in einem Brot? Kann das schmecken? Yummie, die Kombi ist super lecker, super vielseitig und super gesund! Die Kichererbsen werden gemahlen und ersetzen das Weizenmehl. Das Bananenbrot mit Kichererbsenmehl schmeckt lecker würzig, denn das Mehl hat einen leicht nussigen Geschmack. Und keine Sorge, es schmeckt nicht nach Bohne. Dafür steckt in jeder Brotscheibe gesundes Protein! Diese Leckerei ist vegan, glutenfrei und die Zutaten können plastikfrei eingekauft werden.
Autor:
Rezepttyp: Brot, Frühstück, Snack
Cuisine: vegan
Portionen: 4
Zutaten
  • 200 ml Pflanzenmilch nach Wahl
  • ca. 15 Datteln ohne Stein 
 (ich nehme Medjool Datteln, die sind saftig und süß)
  • 4 mittelgroße Bananen
  • 4 EL Apfelmus
  • 150 g Kichererbsenmehl
  • 50 g Reismehl
  • ca. ½ TL Zimt
  • 2 TL Weinsteinbackpulver
  • 1 TL Vanille, gemahlen
  • ½ TL Natron
  • ca. ¼ TL Salz
  • ca. 2 Handvoll Walnusshälften, zerbröckelt
  • 0ptional: 2 ELAprikosenmarmelade
Zubereitung
  1. Die Milch mit den Datteln im Hochleistungsstandmixer pürieren.
  2. Entweder 3 Bananen mit einer Gabel grob zerdrücken und 1 Banane später auf den Teig legen (siehe Foto) oder alle 4 Bananen zerdrücken und auf die Bananendeko verzichten.
  3. Die Bananen und das Apfelmus mit der Milch verrühren.
  4. Die Mehlsorten mit den Gewürzen mischen und mit der Bananenmilch zu einem Teig rühren.
  5. Zum Schluss die Walnussstückchen unterheben.
  6. Den Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.
  7. In der Zwischenzeit den Backofen auf ca. 180 °C vorheizen.
  8. Dann den Teig in eine gefettete Kastenform (oder 2 kleine Formen) füllen und das Brot auf der mittleren Schiene ca. 40-50 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
  9. Wer eine Banane als Dekoration auf den Teig drücken möchte, kann dies nach ca. 15 Minuten tun. Evtl. die Oberfläche mit Alufolie abdecken, wenn das Brot zu dunkel werden sollte. Bei kleinen Backformen verkürzt sich die Backzeit dementsprechend.
  10. Für eine glänzende Oberfläche habe ich etwas Aprikosenmarmelade erhitzt und das Brot damit eingepinselt.
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/bananenbrot-mit-kichererbsenmehl/