Goldene Beete Ravioli mit Sharonsternen - meine rohvegane Vorspeise!
 
 
Ravioli ohne Kochen? Ganz einfach können große und dünn gehobelte Scheiben von der Beete oder auch vom Kohlrabi zu einer Art Ravioli zusammengefügt werden. Besonders schön leuchtet im Dezember die Gelbe Beete. Die Füllung lässt viel Raum für Kreativität! Ich verwende gerne meinen Cashew Frischkäse, aber auch Humus oder Pesto eignen sich prima.
Autor:
Rezepttyp: Vorspeise
Cuisine: vegan, rohvegan
Portionen: 4
Zutaten
  • 2 große Gelbe oder Rote Beete
  • 50 ml Olivenöl
  • Saft ½ Zitrone
  • ½ Tl Salz
  • 1 Rezept Frischkäsebällchen
  • 100 g Rucola
  • 2 Scharonfrüchte
  • Olivenöl
  • Salzflocken
  • Optional: 1 Rezept Minzpesto mit Pinienkernen
Zubereitung
  1. Für die Verarbeitung der Beete am besten Handschuhe tragen, denn auch die Gelbe Beete färbt intensiv.
  2. Die Beete mit dem Sparschäler schälen und mit der Mandoline in sehr dünne Scheiben hobeln (am besten nicht dicker als 1 mm🙏).
  3. Das Öl mit dem Zitronensaft und dem Salz verrühren.
  4. Die Scheiben der Beete mit der Ölmischung tränken, mit den Händen vorsichtig einarbeiten und die Scheiben am besten ein paar Stunden marinieren lassen.
  5. Dadurch werden die Scheiben etwas weicher.
  6. Kurz vor dem Füllen die Beete auf Haushaltstüchern abtropfen lassen. Den Frischkäse nach Rezept zubereiten, jedoch keine Bällchen formen, sondern die Kräuter einfach unterrühren.
  7. Zum Füllen jeweils 1 Teelöffel Frischkäse auf eine Beete Scheibe geben und mit einer weiteren Scheibe bedecken. Den Rand andrücken.
  8. Die Scharonfrüchte in Scheiben schneiden und aus jeder Scheibe mit einem Keksausstecher Sterne ausstechen.
  9. Das übrige Fruchtfleisch zusammen mit etwas Olivenöl mit einem Pürierstab zu einem Dressing aufschlagen.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  11. Den Rucola waschen.
  12. Zum Servieren die Ravioli auf Tellern verteilen, den Rucola und die Scharonsterne dazu dekorieren. Den Salat mit der Vinaigrette beträufeln.
  13. Die Ravioli mit Salzflocken bestreuen und z.B. mit wenigen Tropfen Minzpesto genießen.
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/goldene-beete-ravioli-mit-sharonsternen-meine-rohvegane-vorspeise/