Heute bekommt ihr das Rezept für die Peanutbutter-Pretzel-Cookies
 
 
Autor:
Portionen: ca. 24
Zutaten
  • 700 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Natron
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300 g Zucker
  • 1-2 Teelöffel gemahlene Vanille
  • 2 Teelöffel Eiersatz (nach Packungsanweisung zubereitet)
  • 180 g Margarine
  • 130 g Peanutbutter crunchy
  • 100 g Salzstangen zerkrümelt
  • 25 g gehackte salzige Erdnüsse
  • Meersalz
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 C° vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanille mischen.
  3. Eiersatz (nach Packungsanweisung zubereitet), Margarine, Zucker und Peanutbutter verrühren bis der Zucker sich gelöst hat.
  4. Die trockenen und die feuchten Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
  5. Zum Schluss die zerkrümelten Salzstangen und die gehackten Erdnüsse unterkneten.
  6. Aus dem Teig ca. 24 Bälle formen und diese zu Cookies flach drücken (ca. 6 cm Durchmesser, ca. 0.5 cm hoch).
  7. Wenn keine Kids bei dir den Teig naschen, könnten es mehr Kekse werden!
  8. Die Cookies mit etwas Meersalz bestreuen, mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 10 min bei 180 Grad backen, gut auskühlen lassen.
  9. Die Cookies in Metalldosen aufbewahren! Ich bin gespannt, wie dir die Erdnussbutter-Salzstangen-Kekse schmecken!
  10. In unserer Keksdose liegen nur noch Krümel!
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/heute-bekommt-ihr-das-rezept-fuer-die-peanutbutter-pretzel-cookies/