Go Back

Frühlingsschüssel mit Mango Mayo

Gericht Hauptspeise
Ernährung vegan
Portionen 2
Autor www.helene-holunder.de

Zutaten

  • ca. 8 Stangen grüner Spargel
  • 2 Handvoll Erbsen frisch oder TK Ware
  • ½ Salatgurke
  • ca. 8 -10 Zuckerschoten
  • ca. 150 g Broccoli
  • ca. 150 g Reis Naturreis, Mischung mit Wildreis oder Quinoa
  • optional: Koriandergrün Sprossen, Gänseblümchen
  • für die Mango Mayonnaise
  • 1 reife Mango alternativ eine Dose Mangospalten
  • Alba Öl Rapsöl mit Buttergeschmack oder mildes Olivenöl
  • 2 Prisen Chili Flakes
  • Öl zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Reis nach Packungsanweisung kochen.
  • Den Spargel waschen, trockentupfen, evtl. holzige Stiele kürzen.
  • In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Stangen darin ca. 2-3 Minuten von beiden Seiten anbraten.
  • Salzen und etwas abkühlen lassen.
  • Die Zuckerschoten und den Broccoli waschen.
  • Die Erbsen pulen.
  • In einem Topf Wasser zum Kochen bringen.
  • Das Gemüse darin ca. 3 Minuten garen und dann kalt abschrecken.
  • Die Salatgurke waschen, mit einem Sparschäler lange Scheiben abhobeln.
  • Die Scheiben zu Rollen drehen.
  • Für die Mango Mayonnaise das Fruchtfleisch der Mango in einem Hochleistungsstandmixer pürieren.
  • Bei rotierenden Messern das Alba Öl zufließen lassen bis eine Mayonnaise entstanden ist.
  • Die Mayo mit Salz und Chili Flakes herzhaft abschmecken.
  • Zum Servieren alle Zutaten auf zwei Schüsseln verteilen.
  • Mit Koriandergrün, Sprossen und Gänseblümchen dekorieren.
  • Die Mango Mayonnaise dazureichen.