Go Back

Oven Mac n Cheese und ein veganes Gemüseversteck!

Mac n Cheese, mögen viele Kinder, weil sie gerade in der "Ich mag kein Gemüse"-Phase sind. Dieses Rezept enthält keinen Käse, dafür aber Gemüse. Es "versteckt" sich in der Mac n Cheese Sauce!
Gericht Hauptgericht
Ernährung vegan
Autor www.helene-holunder.de

Zutaten

  • für ca. 2 Portionen
  • 150 g Hörnchennudeln
  • 100 g Erbsen TK-Ware
  • für die Sauce
  • 150 g Süßkartoffeln geschält
  • 150 g Möhren
  • 100 g Paprika
  • 50 g Zwiebel
  • ca. 100 ml Pflanzenmilch
  • 50 g Kokosöl geschmolzen
  • 2-3 EL Hefeflocken
  • 1 EL Zitronensaft
  • ca. 1-2 TL Salz
  • Pfeffer frisch gemahlen
  • für das Topping
  • 70 g Panko geröstetes, grob geriebenes Weißbrot ohne Rand oder Semmelbrösel
  • 50 g Margarine geschmolzen
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Paprika gemahlen

Anleitungen

  • Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Minuten vorm Ende der Kochzeit die Erbsen hinzugeben.
  • Wenn die Nudeln gar sind, Nudeln und Erbsen durch ein Sieb gießen und zur Seite stellen.
  • Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Für die Sauce die Möhren und die Paprika putzen, die Zwiebel pellen.
  • Das Gemüse grob zerteilen und in einem Topf mit Wasser ca. 10 Minuten weich kochen, dann das Wasser abgießen.
  • Für die Sauce das Gemüse mit den anderen Zutaten in einem Hochleistungsmixer cremig mixen. Sollte die Sauce zu dickflüssig sein, etwas Pflanzenmilch hinzufügen.
  • Evtl. mit den Gewürzen nochmals abschmecken.
  • Für das Topping das Panko oder die Semmelbrösel mit der Margarine verrühren und die Masse mit Salz und Paprika herzhaft würzen.
  • Die Nudeln mit den Erbsen in eine Auflaufform füllen, die Sauce darüber gießen und das Topping auf der Oberfläche verteilen.
  • Die Oven Mac n Cheese auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 10 Minuten oder bis die Brösel knusprig braun sind backen.