Weihnachtsfrühstück: Heute darf es schokoladig sein
 
 
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Cuisine: vegan
Zutaten
  • für das Porridge
  • 80 g Haferflocken
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml Mandelmilch
  • ca. 3 EL Kakaopulver
  • ca. 1 TL Lebkuchengewürz
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 Prisen Salz
  • für den Keksteig
  • 50 g feine Haferflocken
  • 30 g Zucker
  • 20 g Margarine
  • ca. 2 EL Mehl
  • 1 TL Vanille gemahlen
  • für die Dekoration
  • 1 Kakifrucht
  • 1 EL Kakao Nibs
Zubereitung
  1. Für das Porridge in einem Topf alle Zutaten verrühren und aufkochen.
  2. Unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen bis ein cremiger Brei entstanden ist.
  3. Das Porridge nach Geschmack mit mehr Lebkuchengewürz, Ahornsirup oder auch Kakaopulver abschmecken.
  4. Ist der Brei noch zu flüssig, einfach etwas weiter kochen lassen.
  5. Ist die Konsistenz zu fest, kann mehr Mandelmilch untergerührt werden.
  6. Für den Keksteig alle Zutaten verrühren, den Teig auf eine bemehlten Fläche ausrollen und ebenfalls mit der Ausstechform Sterne ausstechen.
  7. Der Teig muss nicht gebacken werden, er ist einfach zum Vernaschen gedacht. Auch hier kann ein wenig experimentiert werden. Ist der Teig zu klebrig, einfach etwas Mehl unterkneten, ist er zu fest, etwas mehr Margarine oder Mandelmilch verwenden.
  8. Die Kakifrucht in Scheiben schneiden und mit einer Ausstechform Sterne ausstechen.
  9. Zum Servieren das Porridge in Schalen füllen und mit den Sternen, den Granatapfelkernen sowie ein paar Kakao Nibs dekorieren.
  10. Übrigens können Porridge und Keksteigsterne auch schon am Vortag zubereitet und im Kühlschrank gelagert werden.
  11. Kurz vorm Frühstück muss dann nur noch das Porridge erwärmt und dekoriert werden.
Nutrition Information
Serving size: 2
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/weihnachtliches-porridge-und-goldene-sterne-am-25-dezember/