Walnut meat & vegan Taco - It's Taco Tuesday!
 
 
Walnut meat besteht aus Walnüssen, die mit frischen und getrockneten Tomaten, Frühlingszwiebeln, Chili, Zitrone und Olivenöl gehackt und vermischt werden. Diese Masse wird getrocknet und ist dann das perfekte Topping für Tacos. Die sind übrigens heute mit Salat, frischen gehackten Tomaten, Cashew Frischkäse, Koriandergrün und walnut meat gefüllt. Ich habe fertige Taco Shells verwendet. Wer das Rezept komplett raw genießen möchten kann z.B. die Zucchini Pizza Böden verwenden. Und in diesem Fall sind die Zutaten dann auch plastikfrei erhältlich.
Autor:
Rezepttyp: Hauptspeise
Cuisine: vegan
Portionen: 2
Zutaten
  • 120 g Walnusshälften
  • 120 g frische Tomaten, gewaschen, gehackt
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln, gewaschen, gehackt
  • ca. ½ Chili, gewaschen, gehackt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • ca. ½ TL Salz (nach Geschmack)
Zubereitung
  1. Die Walnusshälften und die getrockneten Tomaten über Nacht in Wasser einweichen.
  2. Die Walnüsse und Tomaten abseihen und zusammen mit den übrigen Zutaten im Hochleistungsstandmixer zu einer krümeligen Masse mixen.
  3. Evtl. etwas Wasser hinzufügen.
  4. Die Masse auf Backpapier ca. 0,5 cm dick ausstreichen und ca. 6 Stunden bei 40 °C im Dörrautomat trocknen.
  5. Das walnut meat in Krümel brechen und z.B. Tacos damit füllen.
  6. Alternativ kann das walnut meat sicherlich auch im Backofen getrocknet werden. Dafür den Ofen auf der niedrigsten Stufe heizen und einen Kochlöffel o.ä. zwischen die Backofentür klemmen damit das walnut meat trocknet und nicht gebacken wird. Die Masse auf Backpapier  auf der mittleren Schiene trocknen lassen bis sie sich nicht mehr feucht anfühlt.
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/walnut-meat-vegan-taco-its-taco-tuesday/