Erdbeersuppe mit Basilikum-Orangen-Nocken
 
 
Autor:
Zutaten
  • Für die Nocken
  • 1 große Bioorange
  • 1 Beutel Agartine (oder ein anderes pflanzliches Geliermittel, ausreichend für500 ml Flüssigkeit)
  • 40 g Zucker
  • 150 g Sojajoghurt
  • 150 aufschlagbare ungesüßte Pflanzensahne (ihr könnt anstelle der Sahne auch Joghurt verwenden)
  • ca. 8 g Basilikumblätter
  • ½ TL Vanille, gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • Für die Suppe
  • 10 g Ingwer frisch
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 Tl Vanille gemahlen
  • ca. 100 g Zucker
  • 250 ml Erdbeersaft
  • 1 kg Erdbeeren
  • Für die Dekoration
  • 4 Basilikumblätter
  • geschlagene Pflanzesahne
Zubereitung
  1. Die Orange waschen und die halbe Schale abreiben, den Saft in einen Becher pressen und evtl. mit Wasser auf 200 ml auffüllen. In einem Topf den Orangensaft mit dem Zucker und der Agartine verrühren. Die Flüssigkeit aufkochen und 2 Minuten kochen lassen (darauf achten, dass die Flüssigkeit auch wirklich mindestens 2 Minuten kocht, da ansonsten die Agartine evtl. nicht richtig geliert). Den Topf vom Herd ziehen und die Flüssigkeit etwas abkühlen lassen.
  2. Die Pflanzensahne mit dem Handrührgerät aufschlagen. Den Joghurt mit dem Basilikum, der Vanille, dem Salz und der abgeriebenen Orangenschale im Hochleistungsstandmixer oder mit dem Pürierstab schaumig mixen bis die Creme schön grün ist. Die geschlagene Pflanzensahne unterheben.
  3. Die Flüssigkeit hinzugeben und zügig unterrühren. Die Creme in eine Schale füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Für die Suppe den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kardamomkapseln aufbrechen und die Samen im Mörser mahlen. In einem Topf den Erdbeersaft, den Ingwer, den Kardamom, die Vanille aufkochen und ca. 2 Minuten kochen lassen, dann abkühlen lassen.
  5. Erdbeeren waschen und putzen. 200 g Erdbeeren vierteln und zur Seite legen. Die 800 g Erdbeeren in den Hochleistungsmixer geben. Die Saftmischung durch ein Sieb zu den Erdbeeren gießen und alles fein pürieren. Die Erdbeersuppe mindestens 1 Stunde durchkühlen lassen. Zum Servieren die Suppe in vier Schalen füllen. Restliche Erdbeeren auf den Schalen verteilen. Mit einem in heißem Wasser getauchten Löffel je Schale 2 bis 3 Nocken abstechen und auf der Erdbeersuppe verteilen. Mit einem Basilikumblatt und Sahne dekorieren.
Recipe by Helene Holunder at https://helene-holunder.de/erdbeersuppe-mit-basilikum-orangen-nocken/